Resource Access Control Facility (RACF) Professional

für

  • System Programmierer
  • Systemorientierte Mitarbeiter
Home | Ausbildungen | Module | Security | RACF Professional

Resource Access Control Facility (RACF) Professional

Resource Access Control Facility (RACF) ist die Sicherheitsschnittstelle im Kern der IBM Großrechner z/OS. Schnell zu umschreiben mit den Schlagwörtern: Authentifizierung, Autorisierung und Auditing („3As“).

In diesem Modul erhalten die Teilnehmer fundierte Einblicke in Datensicherheit, lernen die Funktionen und Möglichkeiten des RACFs in einer z/OS Umgebung kennen und erlernen alle notwendigen Aspekte zu den 3As sicher zu beherrschen.

Woman Mainframe Learning - Office
Mainframe Module und Seminare - EMA GmbH
  • IBM Z und Sicherheit
  • Technische Sicherheit
  • z/OS Sicherheitsserver
  • RACF Übersicht und seine Komponenten
  • Reporting und deren Auswertung
  • RACF und seine Hilfsmittel
  • RACF und UNIX System Services
  • RACF und Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
  • Data Security Monitor (DSMON)
  • RACF und System Management Facility (SMF)
  • Performance
Vorkenntnisse:
Zielgruppe:

  • System Programmierer

  • Systemorientierter Mitarbeiter

Nächster Starttermin: 19. Oktober 2020
Dauer:ca. 2 ½ Monate (ca. 40 Stunden)
Preis:EUR: 3‘600 // CHF: 4‘000
Zertifizierung:1. EMA Certified IBM Mainframe RACF Professional
2. EMA Ditital Badge
Weiterführende Informationen:Cryptography und Mainframe Hardware Support
Curriculum
AnmeldungZum Formular

Kontakt zu uns

Sie haben Fragen zu unserem Kursangebot? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt!