IBM Message Queueing (MQ) Administration

für

  • IBM MQ Administratoren
Home | Ausbildungen | Module | DB / DC | IBM Message Queueing

IBM Message Queueing (MQ) Administration

Das Konzept des Message Queueing ermöglicht die Kommunikation von Programmen über ein Netzwerk von unterschiedlichen Hard- und Softwarekomponenten. IBM MQ stellt eine Kommunikationsschicht dar, die jeden Datentyp als Nachricht transportieren kann, dabei muss keine direkte Verbindung zwischen den Programmen für den Austausch bestehen.

Die Absolventen dieses Spezialisierungsmoduls erlangen fundierte Kenntnisse dieser Software, ihren möglichen Einsatz, Administration und Management für das Betriebssystem z/OS.

IBM Message Queueing (MQ) Administration
IBM Message Queueing (MQ) Administration

Im Detail behandelt dieses Modul u.a. folgende Themen:

  • Programmierschnittstelle MQI (Message Queue Interface) & deren Funktionen
  • Messaging & Queuing
  • Dateiübertragung
  • Sicherheitsmechanismen, wie z.B. SSL, WebSphere MQ Extended Security Edition
Vorkenntnisse:
Zielgruppe:
  • CICS IBM MQ Administratoren

  • Systemorientierte Mitarbeiter

Nächster Starttermin: 09. September 2021
Dauer:3 Monate (ca. 120 Stunden)
Preis:EUR  5‘900 // 6‘500 CHF
Zertifizierung:EMA Digital Badge
Weiterführende Informationen:MQ Administration
AnmeldungZum Formular

Kontakt zu uns

Sie haben Fragen zu unserem Kursangebot? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt!